Donnerstag, 27. Oktober 2011

...sag niemals NIE...


...wie man sich täuschen kann
wenn man sich täuschen will in einem Menschen.
...wie man ihn zu etwas besonderen macht,
wenn man etwas besondres braucht.
...wie man sich Illusionen machen kann,
wenn man die Wahrheit nicht wahr haben will...
...bis sie dann wie der Blitz einschlägt in die Galerie der Wunschbilder...
... und nichts hinterlässt als Schall und Rauch...


Einen echten Freund erkennt man daran,
dass man keine Angst haben braucht ihn auch mal zu tadeln.







Kommentare:

MamisWERKE hat gesagt…

...oh ja das sind schon sehr wahre Worte
Glg
Martina

elketriplat hat gesagt…

wie wahr :-))
LG Elke!

elketriplat hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…

Ja so was erlebt man immer wieder und keiner ist dagegen gefeit...aber es sind immer die Gleichen und auch diese Leute sind bekannt und werden irgendwann die Rechnung für ihr handeln bekommen. LG Lisa

Nicole hat gesagt…

moin herzilein..
ist meine mail angekommen?
wegen den mäusen.
habe gerade nochmal eine geschrieben,aber irgendwas is mit der technik..lg nicole

Karin hat gesagt…

tja, was soll ich sagen.

es trift irgend wie jeden mal,
mal früher mal später.
es kommt nur drauf an was man (frau) daraus lernt oder glaubt gelernt zu haben.

liebe grüße karin

Pilzkitsch hat gesagt…

Da ich die andere Seite nicht kenne: Deinem letzten Satz jedoch kann ich nur zustimmen, auch meine beste Freundschaft ist daran zerbrochen, dass ich der Meinung war, sagen zu MÜSSEN, was sich sonst niemand traute.....LG Andrea